Soziale Netzwerke in Deutschland

Soziale Netzwerke in Deutschland

Einer aktuellen Studie des Pew Research Centers zufolge ist die Ablehnung der sozialen Netzwerke in Deutschland besonders hoch.

Insgesamt wurden über 40.000 in 40 Nationen befragt und das Ergebnis zeigt deutlich, dass die Nutzung von Smartphones und Internet in Deutschland anders gehandhabt wird als in anderen Industrienationen.

PEW1

Interessant ist in dem Zusammenhang, dass Deutschland mit anderen Nationen gleichauf liegt, was die allgemeine Internet- und Smartphone-Nutzung angeht. Aber bei der Verbreitung von sozialen Netzwerken liegt Deutschland mit nur 50%  gleichauf mit Ländern wie Pakistan.

Der vom Pew Research Center bezifferte Durchschnitt dieser 40 Nationen wird auf 76% Social Media Nutzern festgelegt, wobei Twitter innerhalb Chinas natürlich eine Sonderstellung einnimmt.

Auch Bildung und Alter sind ein Thema

Was die Kluft zwischen Jung und Alt betrifft, nehmen wir einen Spitzenplatz ein. Lediglich 39 % der über 35jährigen stehen 81% der 18-34jährigen gegenüber. Diese Differenz lässt sich auf 42% beziffern, höher als bei allen anderen Nationen.

PEW2

Ende des letzten Jahres wurde von der OECD ein Zusammenhang zwischen der Nutzung sozialer Medien und dem Bildungsstand festgestellt.

Unbenannt

Die OECD hat festgestellt, dass hierzulande die höher Gebildeten in den sozialen Netzwerken weitaus weniger repräsentiert wurden, als in anderen Nationen.

Immerhin bleibt zu konstatieren, dass eine Besserung dieses Zustands eintritt. 2012 lag Deutschland noch weit abgeschlagen zwischen Mexiko und Tunesien.

2012 Internetnutzung

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*